Schrauben drehen, Muttern drehen und den ganzen Tag nur in der Werkstatt stehen!!!! !!!


   
  -
  Restaurationsbericht GTS 50
 



Hallo,

dies ist die Seite in der Über die Restauration der GTS 50 berichtet wird !

Zuerst etwas zur Geschichte dieses Mopeds (original auszug)


ein Bild

Nun zu meiner GTS 50:

Die GTS 50 hatte ca. 15 jahre in einem Stall verbracht und so sah sie auch aus, alles was rosten konnte rostete vor sich hin.


ein Bild


ein Bild


ein Bild

 Das war sie nun , da stand sie etwas lediert aber bis aufs letzte Teil komplett die Teile die auf den Bildern nicht am Moped montiert sind habe ich dann doch noch dazubekommen sie lagen in einem anderen Schuppen.


ein Bild

Beim Abbau des Seitendeckels wurde es wieder bewiesen , der Schuppen war nie wirklich sauber gewesen , das liegt wascheinlich daran , das der Stall später noch als Strohlager gedient hatte .


ein Bild


ein Bild

Aber auch das solte uns nicht am weiteren Restaurationsweg hindern von Tag zu Tag und Schraube zu Schraube , demontierte sich das Moped mehr.


ein Bild

Der Motor der zuvor noch gelaufen hatte erwies sich auch als schlechter als erwartet war aber trotzdem noch gut zu retten .


ein Bild

Es ging weiter auch das Hinterteil musste dran glauben.


ein Bild

Noch einmal der Motor


ein Bild


ein Bild

Tja, wie war das noch , der Apfel fällt nicht weit vom Stamm


ein Bild

Auf diesem Bild kann man noch einmal die Stallspuren gut erkennen


ein Bild

Die ersten Teile nach dem sauber machen , schon ganz anders als vorher!!


ein Bild

Der Seitendeckel nach dem Spachtel.


ein Bild

Der Motor schon im besseren Zustand als vorher.


ein Bild


ein Bild


ein Bild

Ja der lackierte Rahmen sieht doch schon nicht schlecht aus!


ein Bild


ein Bild

Es ging weiter, allerdings nicht ohne eine Panne, der angeblich originale Lenker erwieß sich als ein völlig verkehrtes und billiges Imitat aus fern Ost, aber das gehöhrt leider dazu, um es kurz zu machen, der Lenker ist nicht mehr montiert, gleich nach dem Fotographieren abgebaut worden.

 
ein Bild

Aber es gab auch was Gutes , die Felgen waren nun eingespeicht !!!  !!!


ein Bild

Am 3.3.07 ging es dann nachdem ich die restlichen Teile beim Zündapphändler bestellt hatte endlich weiter, die Teile waren zwar noch nicht da , aber der Motor konnte schon montiert werden!!!  


ein Bild


ein Bild

Im Anschluss darauf, brachten wir die GTS 50 in eine angenehmere Arbeitslage , sodass es nochmehr Spaß machte weiterzumachen.


ein Bild

Aber der krönede Abschluss des Tages kam mit dem positiven Ende einer schon lange beobachteten eBay Auktion , ich bekam den Zuschlag für die noch fehlende Sitzbank.  


ein Bild


ein Bild

Am Sonntag drauf, ging es dann vor lauter langeweile in den Schuppen und die GTS erhielt ihren gesammten Kabelbaum


ein Bild

Am 9 März dann , kam entlich die Sitzbank , in zwischen war auch der Tank schon probeweise montiert um die Optik zu kontrollieren. Ich finde , es kann sich schon sehen lassen. ( Falls euch auffällt, das der Tank dunkler ist, ist das damit zu erklären , dass die GTS schon mal in einen etwas anderen Farbton als er original ist, umlackiert worden ist.)


ein Bild


ein Bild

Noch am selbigen Tag kamen dann die bestellten Teile aus Holland , hiermit nochmal danke für die Teile von Zündappharry


ein Bild


ein Bild

Am 13.3.07 sah die sache dann schon wieder ehr nach einem Zweirad aus, die Kette , Stoßdämpfer, Brämsbeläge und noch einiges mehr waren montiert und das Heck geht solangsam seiner Vollendung hingegen. 


ein Bild

Als nächstes wurde der Auspuff montiert,...


ein Bild

...dann alle Verkleidungsteile ( endlich wieder Platz im Regal  )


ein Bild

Und am 21.03.2007 kamen dann auch die noch fehlenden Teile aus Holland . Nun gab es wieder Arbeit für mich  !


ein Bild


ein Bild

  Nun fünf Tage später  stand die Zündapp dann wieder auf eigenen Füßen


ein Bild


ein Bild

Der stolze Besitzer der GTs , am träumen von dem Führerschein Klasse M.


ein Bild


ein Bild

So sollte es aussehen , wenn die GTS der Vollendung hinzufährt


ein Bild

 Heut am 12.05.07 hab ich endlich meinen Lenker vom Chromer wiederbekommen , hat 52€ gekostet, aber ich bin sehr zufrieden und das endschädigt.    .


ein Bild


ein Bild

Am 13.05.07 war er dann schon montiert, ich konnte einfach nicht anders


ein Bild


ein Bild


ein Bild

Im folgenden machte ich den Tank fertig. Ich lackierte und lienierte ihn wie immer selbst. ( Der Chrom ist leider immer noch schlecht , aber dafür tröstet die Lackierung vorrübergehend. )

 !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

Heute, am 26.05.07 , also pünktlich zum immer anwieserten Ziel , dem Bockhorner Oldtimermarkt 2007 , ist die GTS 50 endlich fertig, es ist ein echt tolles gefühl , wenn man sie nun endlich nicht mehr (13 Tage vor Bockhorn) aus der Garage schieben muss, sondern endlich fahren kann, ich bin echt happy  .


ein Bild

Die erste Fahrt


ein Bild


ein Bild


ein Bild


ein Bild

einfach nur coooooooooooooooooooooooooooooooooooooool, oder nicht?  





Kommentare zu dieser Seite:
Kommentar von Herbert Gunterman( thehunterspambog.com ), 01.06.2015 um 10:21 (UTC):
Ne

Kommentar von Erol Narin( infozuendapp-anleitungen.de ), 29.05.2010 um 20:27 (UTC):
hallo dennis, hast du wie zu erwarten war klasse hinbekommen die GTS. aber sag mal warum machst nicht noch den tank schriftzug drauf? weißt du schon das ich die original tankaufkleber jetzt anbiete? 100% original und sau geil. schau doch mal bei mir. www.zuendapp-anleitungen.de
dann auf produktübersicht etc.
lass mal wieder von dir hören (email). gruß erol

Kommentar von Michael Merkert( magirusfahrerarcor.de ), 13.05.2010 um 12:43 (UTC):
Ja, die gleiche habe ich auch, allerdings im unrestaurierten Originalzustand, bin der erste Besitzer!
Daß Du die Maschine aus diesem Zustand wieder so hinbekommen hast, alle Achtung! Viel Arbeit und viel Geld!
Gruß
Michael Merkert

Kommentar von ZündMax( ), 08.07.2008 um 12:57 (UTC):
GEEEEEEEEEEEEEIIIILLLL!!! Saubere Arbeit!

Kommentar von Tomas( - ), 25.10.2007 um 20:38 (UTC):
Toll, wenn man sieht wie sone Möre wieder zum absoluten Traumzustand wird, weiter so
Gruß
Tomas



Kommentar zu dieser Seite hinzufügen:
Dein Name:
Deine E-Mail-Adresse:
Deine Nachricht:

 
  Es waren schon 119791 Besucher (253141 Hits) hier!  
 
=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=