Schrauben drehen, Muttern drehen und den ganzen Tag nur in der Werkstatt stehen!!!! !!!


   
  -
  Die Hercules 215
 

Gekauft hatten wir sie weil sie original einen Zündapp Motor verbaut hatte, handeln tat es sich dabei um eine Hercules Typ 215. Das Moped ist von 1954, als wir es zuhause hatten begann die Frage was nun gemacht wird, restaurieren, oder als patinierter Originalzustand??? Um ehrlich zu sein, wir wurden uns diesmal nicht wirklich einig, was wir machen würden und wer nun zu sagen hat was gemacht wird, denn irgentwie gehörte sie uns beiden gleich viel, oder wenig! Als sich die Diskussion dann bis zum Frühstückstisch am darauf folgenden Sonntag hinzog, kam meine Mutter zu einem Ergebnis. Sie sagte : "Wenn ihr euch nicht einig werdet, dann ist es jetzt einfach meine , basta!!!" Mein Vater und ich schauten uns an , wie zwei kaputte Autos, so perplex wie wir waren sagten wir spontan beide: "JA, OK" 
So kommt es , das nun auch meine Mutter einen Oldtimer hat!
b80542c8a2.jpg

30492c9b62.jpg

c109c0e959.jpg

Wir kamen dann unter Absprache mit meiner Mutter zu der Einigung das der Zustand erhalten werden muss....
dazu wurde auch dieses Moped komplett zerlegt, poliert, geputzt, nachher anständig konserviert und wieder zusammengesätzt...
f164ce5a82.jpg
Denke es war die richtige Entscheidung...
63b72cb055.jpg
...es wäre zuviel Patina zerstört worden....
93b5218367.jpg
...das einzige was neu gekommen ist, sind übrigens die Reifen, die waren nicht mehr verkehrstauglich.....






Kommentar zu dieser Seite hinzufügen:
Dein Name:
Deine E-Mail-Adresse:
Deine Nachricht:

 
  Es waren schon 118131 Besucher (249908 Hits) hier!  
 
=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=