Schrauben drehen, Muttern drehen und den ganzen Tag nur in der Werkstatt stehen!!!! !!!


   
  -
  Aus den Zeitschriften
 






ein Bild


ein Bild


ein Bild

 
ein Bild


ein Bild


ein Bild


ein Bild


ein Bild


ein Bild


ein Bild

Im Dornröschenschlaf: Mercedes O3500 , von einer dichten Hecke umgeben


ein Bild

Mit Gerümpel zugedeckt: Magirus O 3500


ein Bild

Knorrige Bäume erschweren die Bergung: ein Mercedes aus Vorkriegszeiten


ein Bild


ein Bild

Er wurde auch gerettet : Magirus 3000 noch mit wassergekühltem Motor.


ein Bild

Ein trauriges Gesicht : der kleine Borgward steht schon seit 20 Jahren da.


ein Bild


ein Bild

Gerettet: auf dem Tieflader rollt der Magirus O 3500 besseren Zeiten entgegen.

 

Aus dem Historischen Kraftverkehr (3/89)


ein Bild


ein Bild


ein Bild


ein Bild


ein Bild


ein Bild

Mutter Natur beherrscht die vergessenen Fahrzeuge unterschiedlich stark, wie dem komplett eingewachsenen sechziger Jahre Berliet-Muldenkipper-Dreiachser .


ein Bild

Schemenhaft ist der Berliet-Dreiachser noch als solcher erkennbar.


ein Bild


ein Bild

Arg vom Zahn der Zeit angegriffen, aber überraschend komplett präsentiert sich der Frontlenker.

 
ein Bild

Der Büssing diente offenbar als Abschlepp- und Bergefahrzeug.


ein Bild

Büssing N.A.G. oder nicht? Die kurze Stummelschnauze ist eher untypisch für die Braunschweiger.


ein Bild

Die rundlich-markante Form der Mack- "Hütte" identifiziert den Amerikaner als Mitglied der "Serie B" .


ein Bild

Der Import-Truck ist ein typischer Franko-Amerikaner der 60er .


ein Bild


ein Bild

Neues Zuhause für Klettergewächse : Der rechtslenker Saurer-(Milch?-)Tankwagen dient als Rankhilfe im Hallen-Vorgaten.

Aus LAST&KRAFT 2/04


ein Bild


ein Bild


ein Bild


ein Bild


ein Bild


ein Bild


ein Bild


ein Bild


ein Bild

Nicht grade berauschend war der Zustand des Fahrzeugs am Fundort.


ein Bild

Mit hilfe des Volvoswurde Luft in die platten Reifen gepumt.

 
ein Bild


ein Bild


ein Bild


ein Bild


ein Bild


ein Bild


ein Bild

Nach dem Abladen , stellte sich die Frage: Springt der Motor jetzt noch einmal an oder nicht?

Aus Last und Kraft 3/04

 
  Es waren schon 117299 Besucher (247948 Hits) hier!  
 
=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=