Schrauben drehen, Muttern drehen und den ganzen Tag nur in der Werkstatt stehen!!!! !!!


   
  -
  Treffenhighlights 2007
 

 

Sternfahrt zum Vareler Krammermarkt (15.09.07)

Die Oldtimer IG Varel lut zur Sternfahrt , auf Grund des Vareler Krammermarktes , ein . Mit 49 Fahrzeugen ging es im Schritttempo von der Panzerstr.1 über Umwege zum Marktgelände. Es waren etwa 40 Fahrzeuge aus der Oldtimer IG Varel zu sehen , die restlichen Fahrzeuge kamen einfach so und schlossen sich der Truppe an , wie auch ich , bis heute noch immer kein Clubmitglied , aber trotzdem bekannt unter den Mitgliedern.



Meine Bergsteiger neben dem Käfer von meinem Nachbarn















Ein Überblick über die Panzerstraße , dem Treffpunkt für die Sternfahrt




Vareler Feuerwehr







Bereits auf dem Marktgelände , eine schöne R50 war auch mitgefahren.




Trecker waren auch dabei , eben ein buntgemischtes Feld




Bick in Richtung Markt




Zwei historische Fahrräder , mit jeweils besonderer Geschichte vor dem T1 Samba Bus





Und das besonders seltene und für mich schönste Fahrzeug des zusammentreffens , ein MWV , wie wir ihn auch noch haben , das Fahrrad mit Hilfsmotor wurde in den heutigen Airbuswerken ( 500m von uns weg) in den damaligen MOTORENWERKEN VAREL in den 50ern produziert.

Treffen bei Renault Janßen (15.09.07)

Zur Vorstellung des neuen Renault Twingo , hatte der Renault Händler Janßen in Bockhorn zu einem kleinen Treffen geladen.







Ein kleiner Überblick









Die beiden Renault Oldtimer von Renault Janßen




Diese Beiden Borgwards befinden sich in ein und der selben Sammlerhand.







Krupp 701




Käfer von Vorsitzenden der Oldtimer IG Varel

Besuch des ehemaligen Pekolgeländes ( Oldtimersammlung)

Jeden ersten Sonnntag im Monat hat die Privatsammlung auf dem ehemaligen Pekolgelende sein Tore von 11-17 Uhr für Besucher geöffnet , es sind viele schöne Oldis zu sehen , aber seht einfach selbst , wir haben uns vorgenommen wiedereinmal vorbeizuschauen.


Die alte Schrift im ehemaligen Produktionsgebäude verrät , dass man hier richtig ist.


Von außen Uuuhhiii von innen Fffuuuiii , das trift hier alles , dieser Henschel ist von außen schon fertig , wärend er innen noch restauriert werden muss


Hanomag F55



Alte Pekolbusse



Ein kleiner Überblick


Goggomobil in einem Zustand der viel viel Liebe braucht




Auch Busse und Feuerwehren sind zu sehen

 

10. Treckertreffen in Hollen (1-2.09.07)


So wirbt man in Hollen für ein Treffen , einfach genial



Ein kleiner Überblick


Die Schmiedag Kleinraube von unserem Bekannten , schön Jan , das du deine Schmiedag doch noch mitgebracht hast und sie somit das erste Mal der Öffendlichkeit auf einem Treffen vorgestellt wurde


Aber es war nicht die einzige Raupe , diese Hanomag K5B stand zu Verkauf


Auch das Tracktorpulling war nicht weit.....


..... allerdings war dieser Fahrer nicht sehr schlau und hat seinen Trecker aus der eben auf dem vorrigen Bild zu sehenden Höhe einfach fallen lassen......


..... das Ende vom Lied , ein glatter Bruch des Rahmens 


Sehr schöne Patina


Grade frisch ausgegraben , so sah dieser Schatz aus


Auch eine kleine Spielwiese war nicht weit , dieser Fendtfahrer war allerdings nicht sehr feinfühlig , trotz des doppelten Reifenplatzers des angehängten Hängers zog er ihn weiter übers Feld , das ist ne Schweinerrei wenn einem der Hänger nicht gehöhrt , wie ich finde.

20. Wilhelmshavener Oldtimertreffen

In Fedderwadergroden fand an Wochenende dem 1-2.09.07 das 20.  Wilhelmshavener Oldtimertreffen statt. Ich war diesesmal das erste mal da und bekam auch gleich noch einen Pokal , dafür das ich der jüngste Oldtimerteilnehmer war. Ach ja , manchmal ist auch schön der jüngste zu sein , ich hab mich auf jeden Fall riesig darüber gefreut , einen von den für mich immer geglaubten weit weg stehenden Pokalen zu bekommen.  Hiermit möchte ich mich auch nochmal bedanken bei Heidi , die mir den Flo ins Ohr gesetzt hatte  mich doch noch offiziel anzumelden, obwohl ich  zuerst dachte , dass es für mich keinen Unterschied machte , ob ich nun angemeldet sei oder nicht . Aber sonst wäre dieser Pokal schließlich nicht in meine Hände gewandert. Ich kann nur sagen , das ich nächstes Jahr wiederkommen werde und die Veranstaltung ein Vollder Ervolg für Aussteller und Zuschauer war.

Bilder:


ein Bild

Einzigartig in Deutschland , eine Böhmerland von 1928 mit 600ccm

ein Bild

Ein kleiner Überblick


ein Bild

Achilles Roller mit Beiwagen


ein Bild

Erneuter Überblick


ein Bild

Messerschmitt


ein Bild

Kleiner Alters- und Größenunterschied


ein Bild

Ein perfektes Zusammenspiel , so hätte es auch vor 30Jahren schon sein können.


ein Bild

Nich nur ich habe Fotos gemacht , hier ein Horch


ein Bild

Ehemalige Stattslimosiene der DDR


ein Bild


ein Bild

Auch die LKW Fraktion war vertreten


ein Bild

Wertgutachten mit Note1 bestanden , ein echt toller Targa


ein Bild

 


ein Bild

Die Bühne , hier habe auch ich meinen Pokal bekommen (hier werden grade die Leute geehrt , die schon seit 20 Jahren , ohne einmal gefehlt zu haben , nach Wilhelmshaven kommen)


ein Bild

Da steht sie , die M25 mit Pokal auf dem Gepäckträger ....


ein Bild

...und da ist sie , die Anmeldenummer 188 , der jüngste Oldtimerbesitzer auf dem Treffen , ICH    

Oldtimertreffen auf dem Vennerberg

In Venne auf dem Vennerberg fand nun zum 7.mal das Oldtimertreffen mit Spielecke statt. Kurz, es wurde tiefgeflügt , gebaggert, geschoben und und und , und das bis spät abends. Schon am Freitag angereist, hatten wir einen perfekten Platz ergattern können , so das wir sitzend auf die Spielwiese schauen konnten , wärend alle anderen stehen mussten. Das gleich benachbarte Trecker und Unimogtreffen war ebenfalls eine Reise wert , also ein eußerst gelungener Wochenende mit viel Spaß.


ein Bild

Rechts der F45 mit dem wir da waren


ein Bild

Perfekt restaurierter , doppelt bereifter Lanz Bulldog


ein Bild

Die Unimogs


ein Bild

Hanomag RL20 von 1939


ein Bild

Der erste Tag ging zuende , aber mit Abeitsscheinwerfer an der Schmiedag konnte es weiter gehen.


ein Bild


ein Bild

Gegen 22.30 Uhr wurde dann die Caterpillar D8F von 1957 mit einem Eigengewicht von 28to geliefert , diese sollte am Samstag zusammen mit der Hanomag Raupe den Tiefflug ziehen.


ein Bild

Samstagmorgen um 06.30 Uhr , nur der Typ hinter dieser Camera war schon wach und fotografierte ( Ich war echt der erste von allen , allerdings waren wir 5Minuten später schon zu sechst)


ein Bild

Auch das Baggern ging schnell weiter


ein Bild

Nun erst kann man die ware größe der Caterpillar sehen , die Schmiedag sah da schon etwas klein aus


ein Bild

Auch ein Unimog kann mal feststecken


ein Bild

Die Löcher würden nur noch tiefer ( Hanomag K5b im Einsatz)


ein Bild

Nun konnte das Tiefflügen losgehen


ein Bild

Nun wars schon wieder vorbei , aber der Sound war athemberaubend .


ein Bild


ein Bild


ein Bild

Der berühmte Überblick , hier noch besser als sonst , Aussichtsturm sei Dank !!


ein Bild


ein Bild

Und dann wurde wieder alles zugeschoben damit wieder gebaggert werden konnte.

 

Old- und Youngtimertreffen in Rastede

Am 19.08.07 fand in Rastede ein Treffen der mittleren Größe statt , vile darüber zu schreiben gibt es nicht ,aber die Bilder sprechen für sich!


ein Bild

3 Borgward Isabella nebeneinander


ein Bild

190SL und 300SL


ein Bild


ein Bild

Seltener Achilles Roller


ein Bild

Die Youngtimer unter den alten  


ein Bild


ein Bild


ein Bild

Aus Platsgründen mussten die Aussteller späterhin sogar auf Besucherplätze ausweichen ( Hier ein Rabbit GTI )


ein Bild


ein Bild

Und ein kleiner Überblick zum Schluss

50 & 80 ccm  Treffen in Norden ( 17 - 19.08.07 )

50 & 80ccm Treffen , so fanden wir den Flyer in Bockhorn vor , in Norden sollte das ganze statt finden , wir dachten schon da daran dort mal mit PKW vorbeizuschauen , aber irgendwie dachten wir uns , dass das doch auch noch mit Mofa und Moped zu beweltigen sein sollte, so kam es , das wir am Samstag um 11.30Uhr in Norden (Doornkaathallen) ankamen, nach 4 Stunden fahrt und zusammengerechneter Pausenzahl von etwa 50min hatten wir die etwa 100km hinter uns gebracht und wurden willkommen geheißen. Das Treffen samt des Korsos mit 152 anderen Mopeds , den ich mit meiner M25 und mein Vater mit seiner C50 Sport mitgefahren waren , waren ein echtes Erlebnis und wir haben beschlossen das nächste Mal wieder dabei zusein. Bilder der Fahrt nach Norden unter: http://hanomag-l-l28.de.tl/Meine-Dorftouren.htm

Der Bericht inner Zeitung:

 

Nun zu den Bilder:


ein Bild



ein Bild

Wir !!


ein Bild

50ccm Peugeot Moped


ein Bild


ein Bild


ein Bild

Auch rennmaschinen waren gekommen


ein Bild

KS50 WC , das wie ich finde spektakulerste "Moped" was Zündapp je gebaut hat.


ein Bild


ein Bild


ein Bild

Auf der Mitte des Korsos war eine Pause eingeplant , in mitten eines Schlossparks.


ein Bild

Wieder in den Doornkaathallen


ein Bild


ein Bild

Alles 4 Schätzchen von Reinhard aus Emden


ein Bild

Die Bergsteiger von Helmut aus Hessen


ein Bild


ein Bild


ein Bild

Die KS 50 SS von Michael aus Dortmund


ein Bild

Zwar keine 50 oder 80ccm , aber trotzdem irgendwie gehörte er dazu  , vielleicht lag das an der Aufschrift


ein Bild

Und zu guter letzt der Beweis , das wir wirklich da gewesen sind

Oldtimertreffen in Torsholt (11-12.08.07)

Das alle zwei Jahre stattfindene Treffen in Torsholt, stand diesesmal sonnig da, im Gegensatz zu den andren Jahren hatte es nicht geregnet und so konnte man die Veranstaltung genießen. Nach etwa einer Stunde Fahrt mit der Zündapp, war auch ich am Ziel und parkte neben dem L28 , wie auch schon in Loy. Auch dieses mal hatten sich die Torsholter nicht lumpen lassen und es wurde auch hier gedrescht ,Holz gespallten und und und ....


ein Bild


ein Bild

Stillechtes Dreschen....


ein Bild

....mit Dampfmaschine.


ein Bild


ein Bild

Perfekt gemachter AL28 , auch wenn es ihn so (mit Pritsche, unlackierten Schotten und Dachlucke ) nie gegeben hat.


ein Bild

Ur Lanz


ein Bild


ein Bild

Schmalspur Lanz , eine echte Rarität.


ein Bild

Mercedes 321 Kipper von den Wilhelmshavenern Heidie und Manny.


ein Bild

Das absolut beste Bild  , die Zündapp neben L28 und R45 .

Birkenfest in Rüdershausen

Das alljährliche Treckertreffen auf dem Birkenfest in Rüdershausen war ein voller Erfolg , dieses mal war ich zwar nicht mit Moped da , aber auch ohne Zündapp war es wirklich schön . Wie immer hat sich die der Jadermoormarsch Treckerclub eine Menge einfallen lassen.


ein Bild


ein Bild


ein Bild


ein Bild

Ein Highlight war das Ernten von Schwarzhafer.


ein Bild


ein Bild

Als weiteres Highlight war das Dreschen mit Maschinen....


ein Bild

.... und das Dreschen mit der Hand zu sehen.


ein Bild

Auch Seile wurde gefertigt und anschließend verkauft.

 
ein Bild


ein Bild


ein Bild

Dieser MAN von 1960 ist auf eigener Achse angereist, allzuweit kann diese Reise aber nicht gewesen sein , da die deutsche Polizei .....


ein Bild

....gegen diese Art von Beleuchtung sicher etwas einzuwenden gehabt hätte.

Treckertreffen in Loy

Am 4. und 5.08.07 fand wieder das alle zwei Jahre stattfindene Loyer Oldtimertreffen statt, im gegensatz zum letzten Mal war das Wetter dieses mal perfekter als perfekt . Zu sehen waren auch sonst hier selten zu sehende Marken wie Hürlimann und Ritscher. Ansonsten war es ein kleines aber gut gelungees Treffen auf dem eine gute Atmosphere herschte .


ein Bild

Dieses mal parkte ich direkt neben unserem L28 Kollegen.


ein Bild

Ein bis ins kleinste Detail perfekt gemachter Holder mit einer genauso toll gemachten Harkmaschine im Schlepptau.


ein Bild

Der Hürlimann


ein Bild

Zwei seltene Flink


ein Bild

Auch was neues für mich war ein Unimog mit Doppelbereifung , wie ein kleiner LKW , echt niedlich  .


ein Bild

Auch Autos waren zu sehen.


ein Bild


ein Bild

Kleiner Überblick


ein Bild

Klein aber auch schon alt , ja eben eine echte Rarität im kleinen Maße .

 
ein Bild

Ole und Kollegen , dieses mal im kleineren Stiel.

 

Treckertreffen in Jaderaußendeich

Vom 21.07-22.07.07 war es wieder soweit, es fand wieder das Treffen in Jaderaußendeich statt, dies nun schon zum 5. Mal organiesierte Treffen , war wieder ein voller Erfolg, selbst das Wetter spielte dieses mal , mit Ausnahme der am Sonntag geplanten Ausfahrt immer mit. Schon am Samstag war eine recht gute Stimmung auf dem Treffen zu verspühren und dies änderte sich auch am darauffolgenden Sonntag nicht, im gegenteil , die Stimmung nahm nochmal zu.


ein Bild

Samstagmorgen musste erst eilmal 2 Stunden lang die Zündi poliert werden , bevor es , diesmal ohne die unterstützüg durch Papa Helmut und somit auch ohne C50Sport los gehen konnte.


ein Bild

Doch dies zahlte sich durch zahlreiche Bilcke der Zuschauer aus!


ein Bild

Der vermutlich schönste Trecker , war dieser im original Zustand belassene Lanz.


ein Bild

Auch mein Schulkollege und ebenfalls Oldtimerfreak , allerdings nur im Treckerbereich, Ole war dieses mal , zwei Tage nach dem Bestehen des Führerscheins T , mit seiner Belegschaft vertreten. ( Nochmals herzlichen Glückwusch zum bestandenen Führerschein)


ein Bild

Mal ein Treffenüberblick


ein Bild

Am Sonntag bekam ich dann wieder Zündappunterstützung , durch meinen Vater


ein Bild

Und nochmal wir.


ein Bild

Die PKWs.


ein Bild

Ole bei der Ausfahrt


ein Bild

Aber auch die gute, bessere Marke muss mal wieder gezeigt werden


ein Bild


ein Bild

Man höre und staune, auch ein L28 war vertreten , unser Kollege Bertholt war trotz des schlechten Wetters gekommen um die richtige Marke wieder einmal mehr zu presentieren.


ein Bild

Der Lanz als Abschluss

Das Highlight : BOCKHORNER OLDTIMERMARKT

Hallo , an diesem Wochenende , zwischen dem 08.06.07 und 10.06.07 war es wieder soweit , der seit 25 Tagen runtergezählte Kountdown hatte ein Ende ,  ich würd gern mehr schreinben , aber es gibt keine Worte, die dieses Treffen richtig definieren , einfach das Wochenende, wo Geburtstag , Weihnachten, Silwester und das ganze Zeug zusammen kommt , das ist Bockhorn.

Bilder :


ein Bild


ein Bild


ein Bild


ein Bild


ein Bild


ein Bild


ein Bild


ein Bild


ein Bild


ein Bild


ein Bild


ein Bild


ein Bild


ein Bild


ein Bild


ein Bild


ein Bild


ein Bild


ein Bild


ein Bild


ein Bild


ein Bild

 

Oldtimertreffen in Assendorf an der B6

Nun eine Woche vor Bockhorn am 03.06.07 , waren wir noch einmal auf nem anderen Treffen in Assendorf an der B6 , auf diesem Treffen war ich noch nie , ich muss allerdings sagen , das ich positiv überrascht bin , es ist eine große Auswahl an Fahrzeugen zu bestaunen und selbst die Fahrten mit dem Vereinseigenen Lokomotiven wurden dankend angenommen , auch von mir übrigens. Ich muss sagen , auch mir hats eine masse Spaß gebracht.

 
ein Bild

Die LKW Gemeinde


ein Bild

Diese BMW Wehrmachtsmaschine war mit original Wehrmachtsfahrrad ausgestattet.


ein Bild

Diese hier etwas unschön abgestellte M25 war zu verkaufen ( 290€)


ein Bild


ein Bild

Hanomag Kurier


ein Bild

Die Vareler Unterstützung


ein Bild

schön feriggemachtes Audi Coupe


ein Bild

Eines der seltenen Amphicars , Eigentum des Museums


ein Bild


ein Bild

Im Museum


ein Bild

Seltene KS 175


ein Bild

All jähriges Oldtimertreffen in Nordenham

 
Am Wochenende des 20.05.07 fand wieder einmal das Treffen in Nordenham statt. Neben einigen Zündapps , vielen PKWs und einem HANOMAG L28 , waren auch Marken wie Ford , Opel oder Deutz zahlreich erschienen. Mitlerweile hat das Treffen sich einen sehr guten Ruf erobert und mischt kräftig mit in der Werbetrommel. Aber nun seht selbst die Bilder:
 

ein Bild
 
 
 
 
 
 
Zündapp Wehrmachtsmaschine ( KS 750 )

ein Bild
 
 
 
 
 
Mercedes 207 und der HANOMAG L28

ein Bild
 
 
 

ein Bild
 
 
 
 
 

ein Bild
 
 
 
 
 
 Der VW Käfer der Wilhelmshavener
 
ein Bild
 
 
 
 
 
 
ein Bild
 
 
 
 
 

ein Bild
 
 
 
 
 
 
 
ein Bild
 
 

Opel Blitz Feuerfehr

 

Treffen in Wilhelmshaven vom 17.05-20.05.07 ( Früher Neuhalingersiel )

 Aus Gründen des Umbaus vom Neuhalingersieler Havens , kam es dazu,  das dieses Mal , das Treffen nach Wilhelmshaven umgesiedelt wurde, doch auch dies tat der Stimmung keinen Abbruch , es wurde wie immer zum großen Erfolg. Vom noch recht modernen Mercedes 1418 bis hin zum doch schon zur Rarität gewordenen Mercedes L 3000 D war alles und noch vieles mehr vertreten . Um den Abend gemütlich ausklingen zu lassen , waren wir noch bei Oldtimerkollegen/Innen in Wilhelmshaven zum Grillen eingeladen.  Zu diesem Treffen waren wir übrigens nicht allein , es begleiteten uns zwei Zugmaschinen vom Oldtimersammler Uwe Harms.

 


ein Bild

Start in Rosenberg , Die übliche Truppe zusammen mit zwei Sattelzugmaschinen von Uwe Harms & Sohn.


ein Bild

Ankunft in Wilhelmshaven


ein Bild


ein Bild


ein Bild

Mercedes L 3000 D


ein Bild

Erster Betonmischer der Firma SIBO Beton


ein Bild

Magirus mit unrestauriertem Ackermann Auflieger


ein Bild


ein Bild

Vorkriegs VOMAG


ein Bild

Sehr schöner Mercedes 1418


ein Bild

Mal ne Übersicht


ein Bild

URSUS Trecker


ein Bild

Das Havengelende zusammen mit dem auch schon historischen Kran


ein Bild


ein Bild

Der Abschluss des Tages war dann bei den Wilhelmshavenern Heidi und Manny ( Essen hat echt toll geschmeckt   )

Tag der offenen Tür bei Möhlmann Autotransporte

Am 06.05.07 fand bei dem Autotransportunternehmen Möhlmann in Zetel ein kleines Oldtimertreffen statt, zu sehen waren viele LKWs , einige Autos und eine Zündapp, meine , nachdem ich sie vor genau 6 Tagen frisch restauriert hatte war dies das erste Treffen was ich anfuhr , es war toll zu sehen, das sich der ein oder andere auch nach ihr umgesehen hat.


ein Bild


ein Bild


ein Bild

Auch der unrestaurierte H122 war zu sehen.


ein Bild


ein Bild

Ein ganz seltenes Bild, die LKWs von unseren Bekannten , waren dieses mal als Anhängerzüge zu sehen.


ein Bild


ein Bild

Die beiden Mercedes LKW von den Wilhelmshavenern.


ein Bild


ein Bild

Auch der HS 95 war dieses mal in voller Montour zu sehen , auf dem Tieflader , ein Hanomag Kurier Fahrgestell.


ein Bild
ein Bild

Der  VW T1  und meine Zündapp , standen nebeneinander, ein tolles Bild, natürlich fehlte auch die ausführliche Beschreibung zur Zündapp nicht, wenn denn , dann eben ganz .

Oldtimertreffen in Bohlenbergerfeld

Am Wochenende zum 29.04.07 war in Bohlenbergerfeld wieder einmal Ausnahmezustand, das alljährliche Treffen lockte wieder alle Freaks von alter Fahrzeuggeschichte. Vom Bulldog bis zum Hanomag SS20 war alles vertreten , es war eine Selbstverständlichkeit , das es wie jedes Jahr eine Materialschlachtecke , wie ich sie nenne , gab . Hier konnte sich jeder der etwas meinte bewegen zu müssen austoben , aber seht selbst. ( Ich würd es meinem Trecker nicht antun wollen)


ein Bild

Mit diesem Hanomag F45 war unsere Truppe vertreten in Bohlenbergerfeld.


ein Bild

2 top restaurierte MIAG Diesel.


ein Bild

Allgaier im Originalzustand.


ein Bild


ein Bild

Auch ein Stilechter Löscheinsatz einer Museumsfeuerwehr gehörte dazu. 


ein Bild

Hanomag SS20.


ein Bild


ein Bild

Auch wenn es auf den ersten Bilck nicht so aussieht , dieser Bulldog hatte für seine Verhältnisse heute mal ein ruhiges Wochenende....


ein Bild

.... an dieser Stelle erwähne ich mal sein dasein im Jahre 2005 , es ist echte Materialschlacht , ums genau zu nehmen , erst durch diesen Durchgeknallten Ostfriesen bin auf den Ausdruck Materialschlachtecke gekommen.

 

Oldtimerausfahrt in Ostfriesland (für Nutzfahrzeuge)

 

Zum 6. mal fand heute am 21.04.07 in Ostfriesland die Oldtimerausfahrt , organisiert von Sieben Philipps und Helfer, statt.
Wie immer, haben sich die Ostfriesen nicht lumpen lassen und es wurde wie erwartet einen echt perfekte Ausfahrt die über 130km durch das Land führte. ( Siehe Wegbeschreibung)
Mit 60 LKW durch das Land, es war echt ein Spaß, der auch so manchen Zuschauer lockte. Vom unrestaurierten Mercedes bis zum topgemachten Krupp war alles vertreten , aber besonders schön war ein perfekt restauriertes Gespann anzusehen , ein echt wunderschöner Mercedes 1113 .
Aber auch Marken wie MAN , Kaelble, Krupp , Hanomag und noch vieles mehr waren beim rollenden Museum dabei.
Der Abschluss bei Buck`s Autoreisen war wieder einmal mit dem typischen immerguten Essen verbunden.
Kurz gesagt, eine echt toll organisierte Ausfahrt, ein großes Lob hiermit an die Organisatoren. Ich hoffe , das es auch noch eine 7. Ausgaben geben wird.

 
ein Bild

Die Wegbeschreibung


ein Bild

Auf der Reise zur Ausfahrt


ein Bild

Magirus von Sieben Philipps ( Organisator )


ein Bild


ein Bild


ein Bild

 Das tolle Schmuckstück , der 1113er Mercedes


ein Bild


ein Bild


ein Bild


ein Bild


ein Bild


ein Bild

Der stilechte Anführer des Trupps


ein Bild


ein Bild


ein Bild

NWF , ein Bus der in Wilhelmshaven gebaut wurde

 


ein Bild

 einer der zwei Krupps , die mitfuhren . 
ein Bild
ein Bild

Auch das Busunternehmen , wo der Abschluss war, fuhr selbst mit.

 

Oldtimertreffen in Wiesmoor

Am 18.03.2007 war wiedereinmal das Oldtimertreffen in Wiesmoor,
es waren viele tolle Fahrzeuge trotz des schlechten Wetters gekommen, unter ihnen war ein Hanomag Auto, viele Mopeds und Trecker, aber auch einige LKWs . Der größte Teil nahm natürlich wie immer der PKW Bereich ein , aber auch da gab es wirklich schönens zu sehen.


ein Bild


ein Bild


ein Bild


ein Bild


ein Bild


ein Bild


ein Bild

Hanomag Auto


ein Bild


ein Bild

 


Oldtimer Teilemark in Oberhausen (bei Helmut Hoffmann)

Heute am 17.03.2007 fand wieder einmal der berühmte Teilemarkt für Historische Nutzfahrzeuge in der  Essener Str. bei Helmut Hoffmann statt. Es waren wieder einmal einige Urgesteine der Szene mit ihren Fahreugen zum Verkauf und Ankauf gekommen. Der zwar überschaubare aber echt tolle Teilemarkt war wieder für beide Seiten , sowohl für Käufer und Verkäufer , ein voller Erfollg. Aber der wahre Grund warum die meisten Leute eischienen sind war natürlich das Wiedersehen der anderen Freaks der Szene und der ehnorme Fuhrpark des Oldtimersammlers H. Hoffmann. Dieser umfasst unzählige restaurierte und doppelt soviele unrestaurierte hisorische LKW dehren Werdegang wohl für immer verschollen bleiben wird. Zum Schluss ist nur noch zu sagen , das ich mich schon jetzt aufs nächste mal freue!!


ein Bild

so zum Beispiel sah ein Verkaufstand aus


ein Bild


ein Bild

Jeder mögliche Platz wird genutzt


ein Bild

Es werden nicht nur LKWs gesammelt


ein Bild

Ein scheinbar unrettbarer Fall , ob dieser Krupp jemals wieder laufen wird sei in Frage gestellt.


ein Bild


ein Bild


ein Bild

Auch unrentabele Restaurationsobjekte werden nicht weggeschmissen


ein Bild


ein Bild

Fahrerhaus eines demolierten Goliath


ein Bild

Dieser Henschel F161 ist bis zum Rand mit Achsen und Fahrgestellen beladen.


ein Bild


ein Bild


ein Bild

Ja , und nun zum restaurierten Teil , was Herr Hoffmann anpackt wird perfekt , das sieht man hier, auch wenn das nur ein klitzekleiner Teil seiner Sammlung ist. ( Letzter bekannter Krupp Mustang Kipper mit altem Fahrerhaus)


ein Bild

Dieses Bild ist auf in Neuhalingersiel von mir aufgenommen worden, ebenfalls aus dem Hause Hoffmann (Krupp Titan)


ein Bild

Aber nicht nur die Fahrzeuge sind das tolle an dem Treffen, sondern auch die Gebäude in denen die Fahrzeuge stehen sind Stilecht.

Als weiteres Schlusswort kann ich nur sagen , während andere den warmen Süden lieben ist eine sollche Sammlung für mich reiner Urlaub.

 

DIE BREMER CLASSIC MOTOR SHOW

Es war wieder das erste Wochenende im Februar und die Bremer Classic Motor Show wollte besucht werden.

Auch dieses Mal waren wieder spektakuläre Fahrzeuge und Menschen da , unter anderem gab es eine Sonderausstellung zum Thema Bugatti , in der es viele tolle und seltene Fahrzeuge zu bestaunen gab, es war z.B. ein Bugatti T57 oder ein T35 da . Autos , die man sonst nie zu Gesicht bekommen hätte .

Aber auch die Schlepperfreude waren zahlreich vertreten , es wurden z.B. die besterhaltenen Vorkriegstraktoren gekührt, unter diesen war auch ein Hanomag , ein toll über die Jahre gekommener AGR38 .

Für die Automobilfreunde gab es eine große Sonderausstellung zum Thema Rennsport, dort wurden die Namhaften Marken wie Bugatti , Porsche, Veritas oder auch Bentley noch einmal auflebend präsentiert .

Für die Nutzfahrzeugbelegschaft , gab es nicht all zu viel zu sehen , auch wenn das was da war wirklich toll präsentiert war, zu sehen waren unter anderem Hanomag SS55 & SS100 , aber auch ein Henschel und ein Magirus Dreiachser war vertreten.

Die Motorradfreunde konnten sich wie immer auf die große Versteigerung an historischen Motorrädern und Mopeds freuen , Das Highlight war eine Java Rennmaschine , mit Rennvergangenheit, auf ihr hatte ein ganz berühmter Mann sein Leben gelassen, die Maschine wurde mit 70.000 € Startgebot allerdings nicht verkauft, was für ein Wunder.

 

Aber auch für die die noch keinen Oldie zuhause stehen haben , wurde etwas geboten , die alljährliche Private Fahrzeugbörse bot gute Gelegenheit, sich ein mehr oder weniger schönes Schätzchen zu kaufen und somit auch zu der Oldiegemeinde dazuzugehören.

!!UND NUN DIE HEIß ERSEHNTEN BILDER!!


ein Bild


ein Bild


ein Bild

(70.000€ Java Maschine )


ein Bild


ein Bild


ein Bild


ein Bild


ein Bild


ein Bild

<

 





Kommentare zu dieser Seite:
Kommentar von Wolfgang Bieber( bieber.wt-online.de ), 01.09.2016 um 16:13 (UTC):
Ich habe einen VW Käfer Cabrio in Varel gekauft und bin begeistert von der Oldtimervielfalt in dieser schönen Landschaft. Die vorstehende Seite bestätigtdas sehr aussagekräftig. aussagekräftig



Kommentar zu dieser Seite hinzufügen:
Dein Name:
Deine E-Mail-Adresse:
Deine Nachricht:

 
  Es waren schon 118131 Besucher (249906 Hits) hier!  
 
=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=